17.10.2018: EMPOWERMENT + SELFISH HATE

WAS: Empowerment (Punk/ Hardcore aus Stuttgart) + Selfish Hate (Punk/ Hardcore aus Freiburg im Breisgau)
WANN: Freitag, 23.11.2018, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr (pünktlich)
WO: Kiez 57, Belfortstraße 57, 79098 Freiburg im Breisgau

Empowerment - Band-Foto 3 (Martina Wörz, 2018)
Foto: Martina Wörz

Empowerment – derzeit Stuttgarts unumstrittene Hardcore-Band Nr. 1 – kommen im Rahmen ihrer „Bengalo“-Tour zum ersten Mal nach Freiburg. Empowerment sind kompromissloser Hardcore-Punk: stilistisch eindeutig orientiert an den Klassikern des New York Hardcore: So weisen die Stuttgarter deutliche Parallelen zu den New Yorker Hardcore-Pionieren Merauder in ihrer „Masterkiller“-Ära auf. Andere Einflüsse, auf die sich Empowerment berufen, sind frühe deutsche Punkrockbands wie Slime. Dass Empowerment stets die Grenzen des Genres aufzeigen und über diese auch hinauslinsen, misst sich auch daran, dass sie – entgegen der sonst üblichen Praxis im Hardcore-Bereich hierzulande – nahezu ausschließlich auf Deutsch singen.
Empowerment - Bengalo - Flugblatt Mit im Gepäck haben die Stuttgarter ihre brandneue zweite Langspielplatte „Bengalo“ (erschienen im September 2018 auf End Hits Records): Auf dem Album bekommen wir das, was wir von Empowerment, aber auch schon früher von Sidekick – der wichtigsten Stuttgarter Hardcore-Band der späten 1990-er und frühen 2000-er Jahre, für die Empowerment-Sänger Jogges bereits gesungen hatte – gewohnt sind: eine klare, ehrliche Stellungnahme gegen Faschismus, Rassismus, Ausgrenzung und Diskriminierung. Gleichzeitig ist „Bengalo“ aber auch eine Ode an Freundschaft, Verbundenheit und Loyalität.
Selfish Hate - Band-FotoAuch das Vorprogramm kann sich sehen lassen: Den Support für Stuttgarts Hardcore-Band Nr. 1 bestreitet Freiburgs Hardcore-Band Nr. 1: Selfish Hate spielen straighten Oldschool-Hardcore. Seit Ihrer Gründung 2006 sind die vier Freiburger in Deutschland und Europa unterwegs – u.a. im Vorprogrann von Sick Of It All, Biohazard, H2O, Death Before Dishonor und vielen mehr. Aktuelle Veröffentlichung: die Splitsingle mit Trailer Trash Terror (2017 auf Klabautermann Records/ EastVrisian Records/ Stay Cold Records);
Das Konzert findet statt am Freitag, 23. November 2018 im Kiez 57, Belfortstraße 57, 79098 Freiburg im Breisgau. Es beginnt wie immer pünktlich gegen 20 Uhr, da Live-Musik im Kiez bereits um 22 Uhr beendet sein muss. Einlass ist um 19 Uhr. Veranstalter sind die Straight Ahead Crew und das Kiez 57.

Empowerment - Flugblatt - 23.11.2018, Freiburg im Breisgau, Kiez 57

Verweise:
Empowerment
Selfish Hate
Straight Ahead Crew
Kiez 57