01.09.2018: SUSPECT PARTS + THE LIVING THINGS

WAS: Suspect Parts + The Living Things #################
WANN: Samstag, 01.09.2018, 20 Uhr (pünktlich) ###########
WO: Kiez 57, Belfortstraße 57, 79098 Freiburg im Breisgau ####

Suspect Parts-Band-Foto
Suspect Parts sind die Idee von zwei Exil-US-Amerikanern, einem Briten und einem Deutschen und wurden in Berlin gegründet. Musikalisch bewegen sie sich im Bereich `77-er Punk und Powerpop. Freunde der Adverts und der Buzzcocks dürften sich in das London Ende der 1970-er Jahre zurückgebeamt fühlen. Die Mitglieder der Suspect Parts spielten und spielen in zahlreichen anderen namhaften Punkbands, etwa The Briefs oder Radio Dead Ones.
Suspect Parts haben im Jahr 2017 nach vier 7″-Singles und einer MC ihr selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlicht. Das Album wurde von Smail Shock (u.a. Die Zusamm-Rottung, The Shocks) produziert: zehn Songs, 24 Minuten, ein unbarmherzig eingängiger Aufwärtshaken für die Sinne.

The Living Things-Band-Foto
Im Vorprogramm treten The Living Things aus Schopfheim auf – jener südbadischen Stadt, die gemessen an ihrer Größe einen schier unglaublichen Output an Punkbands aufweist. Seit 2001 spielen die vier „Jungs“ bereits zusammen und beweisen, dass man in Schopfheim schon einmal Johnny Thunders gehört hat. Ihre letzten Aufnahmen erschienen im Jahr 2014 auf dem Schopfheimer Szenesampler „Monsters of Black Forrest“.

Das Konzert findet statt am Samstag, 1. September 2018 im Kiez 57, Belfortstraße 57, 79098 Freiburg im Breisgau. Da Konzerte im Kiez um 22 Uhr beendet sein müssen, wird es pünktlich um 20 Uhr beginnen. Veranstalter sind das Kiez 57 und die Straight Ahead Crew.

Plakat Suspect Parts + The Living Things, 01.09.2018, Freiburg im Breisgau

Verweise:
Suspect Parts
The Living Things
Kiez 57

06.07.2018: SKASSAPUNKA

Skassapunka-BandfotoSkassapunka wurden Ende des Jahres 2008 in Lainate, Italia, in der Nähe von Milano ins Leben gerufen. Die Gruppe, bestehend aus jungen Studenten, Ska-Musikliebhabern und romantischen Rebellen, begann bereits während der Schulzeit, in besetzten Häusern und auf lokalen Festivals zu spielen. Musikalisch bieten sie eine Mixtur aus melodischem Punkrock und Two Tone-Ska, wobei sie auf einen einen eigenen Bläsersatz natürlich nicht verzichten – ganz ähnlich wie etwa die nicht nur in den südeuropäischen Ländern so erfolgreich wie beliebten Gruppen Ska-P oder Banda Basotti.
Im Jahr 2018 feiert die Band ihr 10-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass veröffentlichten Skassapunka im Februar 2018 auf KOB Records ihr neues Album „Adelante“ . Es enthält einen Mix aus alten und neuen Liedern. Um dieses Album vorzustellen, befinden sich die Italiener im Moment auf ausgedehnter Europa-Tournee.
Wir als Straight Ahead Crew sind stolz darauf, die Jungs im Rahmen der Tour zu uns einladen zu dürfen, und zwar am Freitag, 06.07.2018 ins Kiez 57, Belfortstraße 57, 79098 Freiburg im Breisgau. Da Auflagen das Kiez dazu zwingen, Live-Musik um 22 Uhr zu beenden, wird es wie immer pünktlich um 20 Uhr beginnen. Veranstalter sind das Kiez 57 und die Straight Ahead Crew.

Plakat: Skassapunka, 06.07.2018, Freiburg im Breisgau, Kiez 57

Skassapunka
Freitag, 06.07.2018 /// 20 Uhr (pünktlich!)
Kiez 57, Belfortstraße 57, 79098 Freiburg im Breisgau

Verweise:
Skassapunka
Kiez 57
KOB Records

08.06.2018: MY TERROR + CAVITIES

My Terror + Cavities, 08.06.2018, Freiburg im Breisgau, Kiez 57/> alt=“ Auferstanden aus Ruinen: My Terror sind zurück. Kaum sind sie wieder vereinigt, schon kommen die Düsseldorfer Überflieger in Sachen Hardcore/ Punk auf unsere Einladung am Freitag, 8. Juni 2018 ins Kiez 57, Belfortstraße 57, 79098 Freiburg im Breisgau. Als Vorgruppe konnten wir die noch jungen Freibuger Cavities gewinnen, die musikalisch ebenfalls in Hardcore-/ Punk-Gefilden wildern. Unseren Erlös des Abends spenden wir zu 100 Prozent an das Linke Zentrum Adelante. Veranstaltet wird die Sause von der Straight Ahead Crew und vom Kiez 57. See ya in the pit!

My Terror + Cavities
Freitag, 08.06.2018 /// 20 Uhr (pünktlich!)
Kiez 57, Belfortstraße 57, 79098 Freiburg im Breisgau

Verweise:
My Terror
Kiez 57
Linkes Zentrum Adelante

ENRAGED MINORITY: „A World to win“-Recordreleaseparty

Es gibt Grund zu feiern: Unsere Homies, die Freiburger Punkrocker Enraged Minority veröffentlichen am 19. Mai 2018 ihre dritte Langspielplatte „A World to win“. Wir freuen uns, an diesem Tag zur Recordreleaseparty ins Kiez 57, Belfortstraße 57, 79098 Freiburg im Breisgau einladen zu dürfen. Als Vorgruppe treten First Spring (Melodycore aus der Freiburger Umgebung) auf. Nach dem Konzert gibt es Musik von den Plattentellern mit DJ King Chantal (Ska, Roots-Reggae, Rocksteady).

Im elften Jahr ihres Bestehens veröffentlichen Enraged Minority mit „A World to win“ (Fire and Flames Music/ Casual Records) ihr drittes Studio-Album. Enraged Minority spielen klassischen Punkrock, wie er schon Anfang der 1980-er Jahre in England gespielt wurde. Diesen Stil kombinieren sie immer wieder mit Ausflügen in Rock n‘Roll-, Country- und auch Ska- und Reggae-Gefilde. Wo Enraged Minority im Jahr 2018 nach mehr als 150 über ganz Europa verteilten Konzerten stehen, demonstriert die Band auf ihrem neuen Album „A World to win“, das sie an diesem Abend dem Publikum vorstellen werden.
Als Vorgruppe tritt mit First Spring eine weitere Punkrock-Band aus der Freiburger Umgebung auf. First Spring spielen US-inspirierten Melodycore. Zum Ausklang des Abends lädt DJ King Chantal die ganze Nacht durch mit Ska-, Roots-Reggae und Rocksteady von den Plattentellern ein, das Tanzbein zu schwingen.

Wichtig: Da das Konzert um 22 Uhr beendet sein muss, wird es pünktlich um 20 Uhr beginnen.

Enraged Minority + First Spring + DJ King Chantal
Samstag, 19.05.2018, 20 Uhr (pünktlich!)
Kiez 57, Belfortstraße 57, 79098 Freiburg im Breisgau

Verweise:
Enraged Minority
First Spring
DJ King Chantal
Kiez 57
Fire and Flames Music
Casual Records

Jahresübersicht 2018

Hier eine Übersicht unseres Jahresrestprogramms:

Kkonzerte 2018 Samstag, 19.05.2018, 20 Uhr (pünktlich!):
Enraged Minority + First Spring
Aftershowparty mit DJ King Chantal (Ska, Roots-Reggae, Rocksteady)
Kiez 57, Belfortstraße 57, 79098 Freiburg im Breisgau

Freitag, 08.06.2018, 20 Uhr (pünktlich!):
My Terror + Cavities
Kiez 57, Belfortstraße 57, 79098 Freiburg im Breisgau

Freitag, 06.07.2018, 20 Uhr (pünktlich!):
Skassapunka
Kiez 57, Belfortstraße 57, 79098 Freiburg im Breisgau

Samstag, 01.09.2018, 20 Uhr (pünktlich!):
Suspect Parts
Kiez 57, Belfortstraße 57, 79098 Freiburg im Breisgau

Freitag, 28.09.2018, 20 Uhr (pünktlich!):
Pöbel MC + Milli Dance
Kiez 57, Belfortstraße 57, 79098 Freiburg im Breisgau

Freitag, 19.10.2018, 20 Uhr (pünktlich!):
Produzenten der Froide
Kiez 57, Belfortstraße 57, 79098 Freiburg im Breisgau

Freitag, 23.11.2018, 20 Uhr (pünktlich!):
Empowerment + Selfish Hate
Kiez 57, Belfortstraße 57, 79098 Freiburg im Breisgau

Samstag, 01.12.2018:
Straight Ahead Festival
SAK Altes Wasserwerk, Tumringer Str. 269, 79539 Lörrach

Mittwoch, 12.12.2018, 20 Uhr (pünktlich!):
The Movement
Kiez 57, Belfortstraße 57, 79098 Freiburg im Breisgau